Die Unbilligkeitsverordnung ist eine gesetzliche Regelung dazu, wann das Jobcenter jemanden zum Rentenantrag zwingen darf.

Kann das Jobcenter mich zum Altersrentenantrag zwingen?

Nicht immer darf das Jobcenter jemanden zur vorzeitigen Rentenantragsstellung auffordern. Regelungen hierzu finden sich in der Unbilligkeitsverordnung.


21. Mai 2019 0
Eine Lupe zeigt ein Portmonee und Geld.

Freibetrag in der Grundsicherung kann bei geringen Renten Vorteile bringen – sofern er richtig genutzt wird

Freibetrag für zusätzliche Altersvorsorge macht Altersvorsorge für Geringverdiener interessant Wer im Alter neben seiner Rente auf Leistungen der Grundsicherung angewiesen ist, kann sich im Regelfall keine größeren Ausgaben leisten und muss sehr genau auf sein Geld achten. Stünden 50 € oder 100 € mehr zur Verfügung, ginge hiermit häufig schon eine erkennbare Verbesserung der Lebensqualität einher.…
Weiterlesen


25. Oktober 2018 0
Freiwillige Beitragszahlung zur gesetzlichen Rentenversicherung

Wer, wann und in welcher Höhe?
Die freiwillige Beitragszahlung zur gesetzlichen Rentenversicherung

Bei der aktuellen Zinslage wird es immer schwieriger, geeignete Anlageprodukte für die Altersvorsorge zu finden. Während noch vor einigen Jahren der Fokus ganz klar auf privaten Versicherungen und Fondssparplänen lag, rückt die gesetzliche Rentenversicherung nun mehr und mehr ins Blickfeld der Öffentlichkeit. Eine Einzahlungsmöglichkeit in die gesetzliche Rentenversicherung stellen die sogenannten freiwilligen Beiträge dar. Im…
Weiterlesen


5. Februar 2018 5