Vorzeitige Rente aus gesundheitlichen Gründen <br> <br> Die Altersrente für schwerbehinderte Menschen
Ältere Menschen gehen spazieren - schwarz-weiß.

Vorzeitige Rente aus gesundheitlichen Gründen

Die Altersrente für schwerbehinderte Menschen

Wer unter gesundheitlichen Beschwerden leidet, kann unter Umständen nicht bis zum 63. Lebensjahr, geschweige denn bis zum 67. Lebensjahr arbeiten. Diesem Umstand wird im Rentenrecht mit der Rente wegen Erwerbsminderung und der in diesem Beitrag thematisierten Altersrente für schwerbehinderte Menschen Rechnung getragen. Die Altersrente für schwerbehinderte Menschen kann früher als die Altersrente für langjährig Versicherte beantragt werden und ist im Regelfall auch noch höher. (mehr …)

Weiterlesen
Früher in Rente ohne Abschlag?<br><br>Die Altersrente für besonders langjährig Versicherte
Altersrente ohne Abschlag für Versicherte, die immer Beiträge gezahlt haben.

Früher in Rente ohne Abschlag?

Die Altersrente für besonders langjährig Versicherte

 

Vor nicht allzu langer Zeit wurde das Thema „Rente mit 63 – ohne Rentenminderung“ groß in der Presse besprochen. Viele Versicherte, deren Renteneintritt in nicht allzu weiter Ferne liegt, haben sich daraufhin die Frage gestellt, ob auch sie mit 63 ohne Rentenabschläge in den Ruhestand gehen können bzw. welche Voraussetzungen sie dazu erfüllen müssen.

In diesem Beitrag wird die Frage beantwortet, ob die Altersrente für besonders langjährig Versicherte tatsächlich mit 63 Jahren in Anspruch genommen werden kann und welche Voraussetzungen zum Erhalt zu erfüllen sind.
(mehr …)

Weiterlesen

Bis 67 arbeiten? Nicht mit mir…
Die Altersrente für langjährig Versicherte

Ich habe mein Leben lang körperlich hart gearbeitet, war nie arbeitslos und habe immer meine Beiträge zur Rentenversicherung gezahlt und soll nun bis 67 arbeiten? Da haben wieder Leute Gesetze gemacht, die keine Ahnung davon haben, wie es im wahren Leben abgeht.

Derartige Aussagen sind sowohl im privaten als auch im öffentlichen Rahmen nichts Ungewöhnliches.

In diesem Beitrag soll die Altersrente für langjährig Versicherte näher betrachtet werden, die anders als die Regelaltersrente die Möglichkeit bietet, bereits vor Erreichen der Regelaltersgrenze in Rente zu gehen.

(mehr …)

Weiterlesen

Endlich in Rente…Aber wann genau?
Die Regelaltersrente

Wenn das Ende des Arbeitslebens in nähere Sichtweite rückt, werden sich die meisten Deutschen die Frage stellen, wie lange sie denn noch genau arbeiten „müssen“, bis sie endlich ihre gesetzliche Rente erhalten können. Denn  hierfür hat man ja jahrelang Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung gezahlt.

In diesem Beitrag werden alle grundlegenden Fragen zum Rentenanspruch und zum Rentenbeginn behandelt. Nachdem die verschiedenen Rentenarten allgemein vorgestellt wurden, richtet sich der Blick auf die die Regelaltersrente. Im Vergleich zu den anderen Rentenarten sind die Voraussetzungen zum Erhalt der Regelaltersrente am geringsten.

(mehr …)

Weiterlesen
  • 1
  • 2
Menü schließen