Trotz Corona – Ost-Renten werden auch 2021 steigen!

Aufgrund der guten Lohnentwicklung im Jahr 2019 im Vergleich zum Jahr 2018 wird es trotz Corona-Pandemie zum 1. Juli 2020 eine üppige Rentenanpassung geben. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie werden die deutschen Rentner hingegen erst etwas verspätet, nämlich zum 1. Juli 2021 zu spüren bekommen. Auch eine Nullrunde ist für das Jahr 2021 nicht auszuschließen - zumindest für West-Rentner. Im Rahmen der Anpassung der Ost-Renten ist hingegen ein Faktor zu berücksichtigen, durch den für das Jahr 2021 und auch für die Folgejahre eine (kleine) Rentenanpassung garantiert wird.

Weiterlesen Trotz Corona – Ost-Renten werden auch 2021 steigen!

Freibetrag in der Grundsicherung wird auf gesetzliche Rente ausgeweitet – jedoch mit einer Einschränkung

Schon jetzt gibt es einen Freibetrag in der Grundsicherung für zusätzliche Altersvorsorge, der es ermöglicht, dass Zahlungen aus privater Vorsorge nicht auf Grundsicherungsleistungen angerechnet werden. Für Rentenzahlungen aus der gesetzlichen Rentenversicherung gilt dies jedoch nicht. Mit dem Gesetz zur Grundrente will der Gesetzgeber diese gefühlte Gerechtigkeitslücke nun schließen.

Weiterlesen Freibetrag in der Grundsicherung wird auf gesetzliche Rente ausgeweitet – jedoch mit einer Einschränkung

Arbeitslos und später Rente – worauf Sie unbedingt achten sollten

Heutzutage gibt es kaum noch einen Menschen in Deutschland, dessen Lebenslauf frei von Zeiten der Arbeitslosigkeit ist. Ob direkt nach dem Studium, durch Insolvenz der Firma oder aufgrund einer langen Erkrankung. In den meisten Fällen erleben Sie durch Arbeitslosigkeit keinen großen Nachteil für die spätere Rente – doch es gibt Ausnahmen. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen fünf wichtige Bereiche vorstellen, in denen Arbeitslosigkeit einen wichtigen Einfluss auf Ihre Rentenpläne haben kann.

Weiterlesen Arbeitslos und später Rente – worauf Sie unbedingt achten sollten

Grundrente gar nicht so neu?!

Das Kind hatte schon viele Namen: Lebensleistungsrente, Solidarrente, Respekt-Rente, Grundrente. Doch wie neu ist das Konzept eigentlich wirklich? Ich habe mir einmal angeschaut: Was soll sich durch die Grundrente ändern? Gab es in der Vergangenheit bereits ähnliche Regelungen wie die jetzt diskutierte Grundrente?

Weiterlesen Grundrente gar nicht so neu?!

Rentenanpassung 2020 – Erste Schätzung

Zum 1. Juli eines Jahres werden die Renten der gesetzlichen Rentenversicherung an die allgemeine Lohnentwicklung angepasst. Der Rentenversicherungsbericht 2019 gibt einen ersten Ausblick auf die Höhe der Rentenanpassung 2020.

Weiterlesen Rentenanpassung 2020 – Erste Schätzung

Leserfrage: Besondere Bewertung von Fachschulzeiten in der gesetzlichen Rentenversicherung?

Leserin H. fragt: "Lieber Rentenfuchs, zu Beginn meines Erwerbslebens habe ich für drei Jahre eine Krankenpflegeschule besucht - also eine Fachschule. Während dieser Ausbildung habe ich kein Geld verdient und somit auch nicht in die Rentenversicherung eingezahlt. Ich habe nun gehört, dass Fachschulen bei der Rente anders zählen als normale Schul- und Studienzeiten. Stimmt das? Und wenn ja: Wird die Zeit des Fachschulbesuchs bei der Mindestversicherungszeit von 45 Jahren mitgezählt?

Weiterlesen Leserfrage: Besondere Bewertung von Fachschulzeiten in der gesetzlichen Rentenversicherung?

Wird meine eigene Rente auf meine Witwen- oder Witwerrente angerechnet?

Beim Tod des Ehegatten zahlt die Rentenversicherung eine Witwen- oder Witwerrente. Aber Achtung: Das eigene Einkommen wird auf die Witwenrente angerechnet. Die Einkommensanrechnung ist aber durchaus komplex, weshalb ich mir den häufigsten Fall genauer angesehen haben: Eigene Rente + Witwen- oder Witwerrente.

Weiterlesen Wird meine eigene Rente auf meine Witwen- oder Witwerrente angerechnet?

Hochrechnung beim Rentenantrag

Wer einen Rentenantrag stellt, kann eigentlich wenig verkehrt machen. Bei der Frage "Soll der Rentenversicherungsträger eine Hochrechnung vornehmen oder soll die Hochrechnung unterbleiben?" sollte man jedoch etwas genauer hinschauen!

Weiterlesen Hochrechnung beim Rentenantrag

Kann das Jobcenter mich zum Altersrentenantrag zwingen?

Nicht immer darf das Jobcenter jemanden zur vorzeitigen Rentenantragsstellung auffordern. Regelungen hierzu finden sich in der Unbilligkeitsverordnung, die ich mir einmal genauer angeschaut habe.

Weiterlesen Kann das Jobcenter mich zum Altersrentenantrag zwingen?

Rentenanpassung 2019 – Konkrete Zahlen

Die Höhe der Rentenanpassung 2019 ist offiziell: Die Renten steigen zum 1. Juli 2019 um 3,18 % im Westen und um 3,91 % im Osten. Weitere Informationen zur Rentenanpassung 2019 in diesem Beitrag.

Weiterlesen Rentenanpassung 2019 – Konkrete Zahlen

Anspruch auf Arbeitslosengeld nach Altersteilzeit

Endet die Altersteilzeit, muss nicht zwingend sofort Rente beantragt werden. In Einzelfällen kann es sinnvoll sein, noch einige Monate mit Arbeitslosengeld I zu überbrücken, um im Anschluss eine Altersrente ohne Abzüge erhalten zu können. Wann genau dies der Fall ist, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Weiterlesen Anspruch auf Arbeitslosengeld nach Altersteilzeit

Wie pflegende Rentner durch Pflege ihre Rente steigern können

Wer einen Angehörigen oder Bekannten pflegt und dieses nicht erwerbstätig tut, steigert hierdurch unter Umständen seine Rente. Denn die Pflegeversicherung der pflegebedürftigen Person ist zur Zahlung von Rentenversicherungsbeiträgen in das Versicherungskonto der pflegenden Person verpflichtet. Dies gilt allerdings eigentlich nicht für Rentner. Doch mit einem einfachen Trick, können auch Rentner von den Beiträgen der Pflegeversicherung profitieren.

Weiterlesen Wie pflegende Rentner durch Pflege ihre Rente steigern können

Rente zum 1. Dezember beantragen und bis Lebzeitende Steuern sparen!

Wer tut es nicht gern - Steuern sparen?! Auch durch einen geschickt gewählten Rentenbeginn lassen sich - gegebenenfalls bis Lebzeitende - Steuern sparen. Bei vielen Personen steht der Tag des Rentenbeginns exakt fest: Sei es, weil sie erst ab einem bestimmten Zeitpunkt die Voraussetzungen zum Erhalt einer Altersrente erfüllen, sei…

Weiterlesen Rente zum 1. Dezember beantragen und bis Lebzeitende Steuern sparen!

Rentenanpassung 2019 – Erste Schätzung

Der Rentenversicherungsbericht gibt einen ersten Ausblick darauf, wie hoch die Rentenanpassung im kommenden Jahr ausfallen wird. Aktualisierung Die Höhe der Rentenanpassung 2019 steht nun fest. Sie wird exakt so hoch ausfallen, wie im Rentenversicherungsbericht prognostiziert. Genauere Informationen hier. Als Rentner blickt man - zumindest in finanzieller Hinsicht - jährlich gespannt…

Weiterlesen Rentenanpassung 2019 – Erste Schätzung