Früher in Rente ohne Abschlag<br>Die Altersrente für besonders langjährig Versicherte
Altersrente ohne Abschlag für Versicherte, die immer Beiträge gezahlt haben.

Früher in Rente ohne Abschlag
Die Altersrente für besonders langjährig Versicherte

Nach 45 Jahren Arbeit ohne Rentenminderung mit 63 Jahren in Rente gehen – so wird es in den Medien häufig dargestellt. Viele Versicherte, deren Renteneintritt in nicht allzu weiter Ferne liegt, werden sich vor diesem Hintergrund die Frage stellen, ob auch sie mit 63 und ohne Rentenabschläge in den Ruhestand gehen können. 

In diesem Beitrag wird die Frage beantwortet, ob die Altersrente für besonders langjährig Versicherte tatsächlich mit 63 Jahren in Anspruch genommen werden kann und welche Voraussetzungen zum Erhalt zu erfüllen sind.
(mehr …)

Weiterlesen
Rentensteigerung durch Einmalzahlung
Lohnt sich eine Ausgleichszahlung für Rentenabschläge?

Rentensteigerung durch Einmalzahlung

Ausgleich von Rentenabschlägen durch Einmalzahlung Wenn der Rentenbeginn allmählich näher rückt, realisiert der ein oder andere, dass seine zukünftige Rentenhöhe nicht ganz seinen Vorstellungen entsprechen wird. Dies gilt umso mehr,…

Weiterlesen
Menü schließen